Aktuelles und Presse

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unseren Pressemeldungen sowie aktuellen Informationen zu Veranstaltungen und neuen Angeboten.

DB Busverkehr Bayern erweitert Lesitungen in Franken

Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2017 übernimmt die DRB im Landkreis Erlangen-Höchstadt die Linie 204 im Auftrag der Omnibusverkehr Franken GmbH (OVF). Auf der zwischen Herzogenaurach und Höchstadt/Aisch verkehrenden Linie werden pro Jahr rund 30.000 Kilometer mit einem Niederflurgelenkbus erbracht. Der Verkehrsvertrag läuft bis zum August 2019.

DB Busverkehr Bayern übernimmt weitere Linie im Landkreis Freising

Zum 10. Dezember 2017 übernimmt die DB Regio Bus Bayern GmbH den Betrieb des Ortsverkehrs Hallbergmoos (MVV-Linien 698 und 698V) vom Vorbetreiber, der Firma Hagl. Mit drei Niederflurlinienbussen wird die Linie in den nächsten 8 Jahren täglich fast 22 Stunden im 20-Minuten-Takt - mit Verdichtung in der Hauptverkehrszeit auf 10-Minuten-Takt - im Auftrag von Landkreis Freising und MVV betrieben.

Busverkehr Bayern übernimmt weitere Linien im Bereich Augsburg

Die DB Regio Bus Bayern GmbH (DRB) hat den Zuschlag für die Ausschreibung "AVV LB Westliche Wälder 01" erhalten. Der Verkehr mit Schwerpunkt Wertingen im Landkreis Dillingen umfasst ein Verkehrsvolumen von 245.000 Nutzwagenkilometer im Jahr und ist für die DRB ein Neuverkehr. Die Laufzeit beträgt 7,5 Jahre mit der Option auf eine zweijährige Verlängerung. Betriebsbeginn ist der 1. Mai 2017. Bisher wurde der Verkehr von der Busgesellschaft Magg und der Egenberger GmbH gefahren.