Aktuelles und Presse


Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unseren Pressemeldungen sowie aktuellen Informationen zu Veranstaltungen und neuen Angeboten.

Busverkehr Bayern übernimmt weitere Linien im Bereich Augsburg

Die DB Regio Bus Bayern GmbH (DRB) hat den Zuschlag für die Ausschreibung „AVV LB Westliche Wälder 01“ erhalten. Der Verkehr mit Schwerpunkt Wertingen im Landkreis Dillingen umfasst ein Verkehrsvolumen von 245.000 Nutzwagenkilometer im Jahr und ist für die DRB ein Neuverkehr. Die Laufzeit beträgt 7,5 Jahre mit der Option auf eine zweijährige Verlängerung. Betriebsbeginn ist der 1. Mai 2017. Bisher wurde der Verkehr von der Busgesellschaft Magg und der Egenberger GmbH gefahren.

Zum Fahrplanwechsel übernimmt die DRB neue Linien im MVV-Gebiet

Zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 übernimmt die DRB neue Linien im MVV-Gebiet in Erding, Moosburg, Wolfratshausen und Starnberg. In Erding kommen vier 12-Meter-Busse und ein 18 Meter langer Gelenkbus auf der Linie 531 zum Einsatz. Die DRB wird den Verkehr für zehn Jahre fahren. Die Linien 680-684 im Landkreis Freising werden im Rahmen einer Bietergemeinschaft von der Bayernbus GmbH und DB Oberbayernbus bedient. Für die nächsten acht Jahre fährt die DRB außerdem mit zehn 12-Meter-Bussen und einem Midibus auch in Wolfratshausen und Starnberg auf den Linien 904, 961, 974 und 975.

Fürther Rathaus bei Nacht

DRB fährt ab 11. Dezember 2016 zwei Nightliner-Linien im Landkreis Fürth

Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2016 fährt die DRB im Landkreis Fürth zwei Nigthliner-Linien im Auftrag von DB Frankenbus. Auf den Linien N21 und N24 werden pro Jahr rund 32.000 Kilometer mit zwei Niederflurbussen erbracht. Der Verkehrsvertrag läuft für zwei Jahre bis zum Dezember 2018.

Buslinien für Emile Montessorischule

Seit dem 13. September 2016 betreibt die DB Regio Bus Bayern GmbH für die Emile Montessorischule bis zu vier Jahre lang Buslinien aus den Münchner Stadtteilen Haidhausen, Messe/Riem sowie Trudering nach Neubiberg. Mit zwei Bussen werden jährlich knapp 50.000 Nutzwagenkilometer erbracht.

v.l.n.r.:
Lars Heydecke, MAN; Horst Schauerte, DRB; Olaf von Hoerschelmann, AVV

Busübernahme der DRB im MAN Forum München

Stellvertretend für MAN Truck & Bus Deutschland GmbH übergab Lars Heydecke (Key Account Management ÖPNV) am 10. August 2016 drei MAN Lions City Gelenkbusse an den Geschäftsführer der DB Regio Bus Bayern GmbH, Horst Schauerte. Die Busse kommen bei dem neu gewonnenen Linienbündel Lech Süd zum Einsatz und bedienen Stadt und Landkreis Augsburg sowie den Landkreis Aichach-Friedberg.

Busverkehr Bayern baut seine Position im Bereich Augsburg weiter aus

Ab dem 1. August 2016 betreibt die DB Regio Bus Bayern GmbH zusammen mit unserem Partner Z-Mobility Werner Ziegelmeier GmbH für acht Jahre die Linien im Bündel "AVV Lech Süd". Mit sechs Buslinien und einer Anruf-Sammel-Taxi-Linie werden die Stadt Augsburg, der Landkreis Augsburg mit der Gemeinde Königsbrunn und im Landkreis Aichach-Friedberg die Gemeinden Friedberg, Mering, Kissing bedient. Insgesamt 19 Busse, davon drei Gelenkbusse, kommen zum Einsatz und erbringen insgesamt 695.000 Nutzwagenkilometer pro Jahr.

Busverkehr Bayern fasst Fuß in den Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg

Seit dem 1. Januar 2016 fährt die DRB für acht Jahre die Verkehre des Linienbündels „AVV Wittelsbacher Land 01“. Mit sieben Buslinien und einer Anruf-Sammel-Taxi-Linie werden in der Stadt und im Landkreis Augsburg sowie im Landkreis Aichach-Friedberg die Gemeinden Rehling, Aindling, Todtenweis und Aichach bedient. Zehn Solobusse und ein Gelenkbus kommen zum Einsatz und erbringen insgesamt 450. 000 Nutzwagenkilometer pro Jahr .